Schnellkontakt 

J. Courtial, 
Dr. A. Courtial

Suchtmedizinische Grundversorgung

 

Ärztliche Suchtambulanz Neuwied

Hermannstraße 46
56564 Neuwied
Tel.: 02631 - 944 704
Fax.: 02631 - 954 7955
Email: info@aerztliche-suchtambulanz.de

Ärztliche Suchtambulanz Koblenz

Markenbildchenweg 17–19
56068 Koblenz
Tel.: 0261 - 92178 464
Fax.: 0261 - 92178 465

Email: info@aerztliche-suchtambulanz.de

 

Weniger Drogentote – Suchtambulanz arbeitet erfolgreich


Der Zahl der Todesfälle durch Rauschgift ist in Rheinland Pfalz 2010 laut Bundesdrogenbericht um fast 30 Prozent zurückgegangen. Ein Grund ist nach Angaben der ärztlichen Suchtambulanz in Koblenz die Behandlung von herionabhängigen Patienten mit dem Drogenersatzstoff Methadon. Seit einem Jahr werden suchtkranke Menschen in der Koblenzer Praxis mit dem Heroin-Ersatzstoff Methadon behandelt. Seit zweieinhalb Jahren ist das bereits in Neuwied möglich. 270 Patienten aus den beiden Städten aber auch aus dem Westerwald, Bad-Neuenahr Ahrweiler und von der Mosel bekommen in den Suchtambulanzen den Stoff. Dank der Methadonbehandlung ist in der Region die Drogenbeschaffungskriminalität zurückgegangen. Also Auto- oder Wohnungseinbrüche, sagt Ärztin Stefanie Schmitz. Die Drogenersatztherapie verhindert außerdem, dass sich Süchtige über verschmutzte Spritzen mit Hepatitis C oder dem Aids Virus infizieren.

Quelle: SWR4